Navigation
Malteser Flensburg

Ortsversammlung 2017

22.12.2017

Der Stadtbeauftragte Frank Hackbarth hatte zur Ortsversammlung des Malteser Hilfsdienstes e. V. eingeladen. Am Mittwoch, den 6. Dezember 2017 konnte er in den Räumlichkeiten der Heilandskapelle Flensburg-Weiche zahlreiche Mitglieder dazu begrüßen. 

Mit einem Tagesimpuls erinnert Matthias Henningsen zu Beginn der Versammlung daran, den positiven Blick auf das Leben nicht zu verlieren. Unser Leben ist ein wunderbares Geschenk. Neben unseren Problemen gibt es viel Raum und Möglichkeiten, so viele Ereignisse und Momente, die es wert sind beachtet und geschätzt zu werden.

Diözesanleiter Andreas Damm informiert die Anwesenden in seiner Begrüßung über die laufenden Projekte im Nordbereich. Anschließend berichten die Spartenleiter aus ihren Diensten. Karen Hackbarth veranschaulicht in ihrem Tätigkeitsbericht zur Notfallvorsorge/Sanitätsdienst anhand von Zahlen die getätigten Helferstunden, bewältigten Hilfeleistungen auf zahlreichen Sanitätsdiensten sowie die daraus hervorgehenden Notfalltransporte. Anschließend berichtet sie über bewegende Einsätze im Rahmen der Flüchtlingshilfe, über lehrreiche Übungen und tollen Teamgeist bei gemeinsamen Sanitätsdiensten.

Nach den Wahlen der Delegierten, der Mitglieder der aktiven Helferschaft im Führungskreis und Rechnungsprüfern folgen noch Ehrungen und Berufungen. Bei einem Imbiss und vielen guten Gesprächen klingt die Ortsversammlung aus. Die Teilnehmer nutzen die Möglichkeit, mit Herrn Damm, Herrn Becker, der Dienststellenleitung und den Gästen über die Entwicklung des Vereins zu diskutieren und Fragen zu stellen.

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE84370601201201224094  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7