Navigation
Malteser Flensburg

Mit Speeddating zum Ehrenamt

03.06.2019
Foto: iStock/acilo

Ist es Liebe auf den ersten Blick oder ein langsames Herantasten? Ob kurzes Engagement oder beständiger Einsatz, ein Ehrenamt ist nicht selten wie ein neuer Partner im Leben. Das Team von „Engagiert in Flensburg“ bietet am Mittwoch, 5. Juni von 17 bis 19 Uhr erstmals die Chance, mit einem Speeddating in lockerer Atmosphäre verschiedene potenzielle Ehrenämter kennen- und lieben zu lernen.

Die Flensburger Malteser werden sich auf diese spannende Aktion einlassen und schicken ihre Helferin Dominique Dittmann auf die Veranstaltung. Sie hat dort genau sechs Minuten Zeit, um ihr Gegenüber kennenzulernen und für die Arbeit der Malteser zu begeistern. Nach Ablauf der Zeit rückt der Interessierte einen Platz weiter und lernt die nächste Organisation kennen.
„Die Menschen kommen sicherlich mit ganz unterschiedlichen Beweggründen zu der Veranstaltung. Wenn jeder Topf sein Deckelchen findet, ist das eine super Sache. Neubürger der Stadt und aus dem Umland erhalten so die Möglichkeit, durch ein Ehrenamt endgültig Fuß in unserer Region zu fassen,“ sagt Karen Hackbarth, stellvertretende Leiterin des Sanitätsdienstes der Malteser in Flensburg.

Die Veranstaltung findet statt in der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Flensburg, Bismarckstraße 110, 24943 Flensburg. Interessierte jeden Alters sind herzlich willkommen und finden unter www.engagiert-in-flensburg.de weitere Informationen sowie Anmeldemöglichkeiten.

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE84370601201201224094  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7