Navigation
Malteser Flensburg

Fortbildung "Funk und Kartenkunde"

Malteser aus Flensburg trainierten den Umgang mit Digitalfunk und Landkarte

22.06.2019
Fotos: Karen Hackbarth

„Aufsitzen und auf Anweisung warten“, so schickte Malteser Funkwart Daniel die Teilnehmer und Teilnehmerinnen des Ausbildungsabends in die Einsatzfahrzeuge. Nach kurzer Zeit kam der erste Funkspruch, die Koordinaten für die erste Fahrzeugbesatzung wurden durchgegeben. Das Fahrzeugteam stellte den zu bestimmenden Standort fest und machte sich auf den Weg dorthin. Vor Ort wurde dem Einsatzleitwagen (ELW) das Erreichen des Ziel zurückgemeldet. Und prompt folgte die nächste Koordinate.

Von der Zentrale des Dänischen Bettenlagers für Deutschland in Handewitt bis zur Heilandskapelle in Flensburg-Weiche wurden die Einsatzfahrzeuge geschickt.

Der Umgang mit dem Digitalfunk, also die Bedienung der Geräte, aber auch die Verwendung der richtigen und vorgeschriebenen Ausdrücke sowie das Arbeiten mit topografischen Landkarten konnte so ausgiebig trainiert werden.

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE84370601201201224094  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7